SAXORUM, Sächsische Landeskunde, digital

Aus sächsischen Sammlungen (Nr. 1/2019)

Archivalien des Monats Januar 2019 in sächsischen Forschungseinrichtungen und Archiven

Viele sächsische Forschungseinrichtungen und Archive präsentieren einmal im Monat besondere Stücke aus ihren Sammlungen in digitaler Form, die wir Ihnen hier zusammenstellen. Fehlende Quellen und ähnliche Formate können Sie gerne als Kommentar ergänzen oder uns per Mail an sachsen@slub-dresden.de zur Kenntnis bringen.

Das Stadtarchiv Dresden zeigt als "Archivalie des Monats" eine Urkunde mit dem Privileg für den Dresdner Rat, einen Hirsch in der Dresdner Heide fangen zu dürfen:

Das "Lebensgeschichtliche Archiv" am Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde enthält zahlreiche Abbildungen von sogenannten Neidköpfen, die, an Häusern angebracht, u. a. Dämonen und Geister abwehren sollten ("Fundstück des Monats"):

Ein Band mit Schmähgedichten und fingierten Grabinschriften auf Albrecht von Waldstein, genannten Wallenstein, wird vom Sächsischen Staatsarchiv in den Mittelpunkt gerückt:

Die vorgestellten Objekte lassen sich natürlich auch im Nachhinein betrachten. Das Dresdner Stadtarchiv bietet auf seinen Seiten direkt eine nach Jahren geordnete Übersicht. Beim ISGV ("Aktuelles") und beim Staatsarchiv ("Mitteilungen") finden Sie die Einträge jeweils über die Nachrichten-Funktion.

SaxorumDigitalisierung

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden